Branchenkompetenz Automotive

Die mobile Revolution

Kaum eine Branche ist so rasant im Umbruch wie der Automotive-Bereich. Autonomes Fahren, Elektrifizierung, Leichtbau bis hin zu komplett neuen Mobilitäts-Konzepten sind nur die wichtigsten Stichwörter. Und über alle Produkte hinweg entstehen immer neue Fertigungs- und Automatisierungsmöglichkeiten und innovative Logistikkonzepte. Bei den meisten Zulieferern sind daher innovative Strategien zur zukunftssicheren Ausrichtung nötig. Das wirkt sich auf die zukünftigen Tätigkeitsprofile von Experten aus und fordert die besondere Kompetenz von Führungskräften bezüglich gesamter HRM-Strategien. Mit unserem Branchenwissen und auch profunden Verständnis der technologischen Themengebiete gewährleisten wir, dass wir Sie als Partner im Recruiting über fast alle Positionen effektiv unterstützen können.

Soziale Kompetenz

Vom Soft Skill zum T-Skill

Schon lange fordert und fördert die Industrie bei qualifizierten Mitarbeitern neben technischen auch soziale Fähigkeiten wie etwa interkulturelle Kompetenz, Menschenführung und Teamfähigkeit
(„Soft Skills“).
Noch einen Schritt weiter geht der Blick über den eigenen fachlichen Tellerrand („T-Skills“): Technische Herausforderungen sollen optimal gelöst werden, indem von Vornherein Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Interkulturalität oder Ressourceneffizienz mit einfließen. Diese Kompetenzen können entweder in einem Mitarbeiter vereint sein oder durch die situationsbezogene Zusammenstellung eines Spezialistenteams abgedeckt werden.

Erst seit Kurzem berücksichtigen auch Ausbildungseinrichtungen diese Forderungen. Die Boston University etwa bietet Programme zum „Societal Engineer“ an. Diesem Spezialisten obliegt später im Unternehmen die Vernetzung der einzelnen Disziplinen und deren Teamvertreter.
Auch Skandinavien und Singapur setzen bereits auf systemintegrierende Ansätze.
Und sogar in China sieht die moderne Ingenieur-Ausbildung mittlerweile einen Paradigmenwechsel vor vom strengen disziplinorientierten Denken zur interdisziplinären, teamorientierten Lösungskompetenz.

Teammitglieder analysieren eine Aufgabenstellung